Alte Hobbys wieder aufleben lassen




Ein weiterer Ansatzpunkt in der Biografiearbeit ist das Ausgraben längst verloren geglaubter Freizeitaktivitäten, Hobbys oder auch Beziehungen. Warum also nicht das eine oder andere davon, was wirklich gut war und das Leben früher schon bereicherte, neu aufleben lassen? Oder aber auch noch einmal mit etwas ganz Neuem beginnen, was einem möglicherweise bisher verwehrt blieb, dabei der Wunsch, genau das zu tun, aber schon immer vorhanden war?



Menschen, die bis ins hohe Alter hinein neugierig bleiben und niemals aufhören zu lernen, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit die viel glücklicheren und gesündesten überhaupt. Deshalb ist es sicher auch nie zu spät dafür, wieder anzufangen mit der Malerei, mit dem Schreiben oder dem Spielen eines Instrumentes; lediglich aus Spaß an der Freude. Neurologen sagen, dass beispielsweise beim Spielen von Tasteninstrumenten die feinmotorischen Fähigkeiten und die neuronalen Vernetzungen im Gehirn gestärkt, damit die Vernetzungen zwischen den zwei Gehirnhälften immer wieder neu aktiviert werden, sich Geist, Augen, Ohren und Hände allesamt im ständigen Wechselspiel befinden.

Vorteile des Musikmachens für das Gehirn - zusammengefasst in einem geteilten YouTube-Video:



Register-Ende | Musik noch mit der Hand gemacht


Apps zum Musizieren sind inzwischen die alternativen Musikinstrumente für die Hostentasche. Inzwischen seit langem genutzt und weiterentwickelt von den jungen Musikern des einstigen Berliner DigiEnsembles mit Matthias Krebs an der Spitze - inzwischen Experte auf dem Gebiet der musikalische Bildung mit mobilen Digitaltechnologien. Weiterführende Weblinks zu zwei Beispielen mit Videos vom und mit dem DigiEnsemble:



Inzwischen gibt es zahllose Online-Angebote. Deshalb an dieser Stelle auch nur einige wenige BeispielTipps von viel zu vielen. So ein Tipp für alle Beatles-Fans, die durch Klick auf das Abbild zum geteilten YouTube-Video | Let it be - Beatles Cover - Chords & Lyrics - How to play-Beginner Guitar lesson | gelangen. Dadurch möglicherweise sogar Lust bekommen, sich auf dem gesamten Videokanal Guitar-TV mal in aller Ruhe umzuschauen?

Die klingende Gitarrengrifftabelle gibt es vorab schon mal hier: Gitarrengriffe online

Register-Ende | Musik Mobil & Virtuell


An dieser Stelle die Empfehlung für eine umfangreiche Website mit bekannten Kinderliedern zum Englisch lernen - gesungen von englischen Muttersprachlern. Auf drei Rubriken der OnlinePräsenz sei besonders gern verwiesen:


Register-Ende | Musik & Sprachen